Handel Gerry Weber leidet immer noch unter Corona-Pandemie

Von dpa

An einer Filiale des Modeherstellers Gerry Weber hängt das Logo des Unternehmens.An einer Filiale des Modeherstellers Gerry Weber hängt das Logo des Unternehmens.
Christophe Gateau/dpa/Archivbild

Halle (Westfalen). Der Modehersteller Gerry Weber leidet noch immer unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie.

In den ersten neun Monaten dieses Jahres lagen die Umsätze, nicht zuletzt wegen des Lockdowns im Frühjahr, mit 191,5 Millionen Euro um 16 Prozent unter dem Vorjahresniveau, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Unter dem Strich musste d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN