Vorfall in Münster 67-Jährige verletzt: Polizei sucht flüchtige Rollstuhlfahrerin

Eine 67-Jährige stürzte in Münster nach einem Zusammenstoß mit einer Rollstullfahrerin. Die Polizei hofft auf Hinweise. (Symbolfoto)Eine 67-Jährige stürzte in Münster nach einem Zusammenstoß mit einer Rollstullfahrerin. Die Polizei hofft auf Hinweise. (Symbolfoto)
Jörn Martens

Münster. In Münster ist die Polizei auf der Suche nach einer Seniorin mit elektrischem Rollstuhl. Sie war in einen Unfall verwickelt, bei dem am Dienstag eine 67-Jährige zu Schaden kam.

Demnach ereignete sich der Vorfall am 9. November gegen 14.50 Uhr auf dem Servatiiplatz. Die 67-Jährige war zu Fuß unterwegs und lief von der Schaumburgertraße kommend über die Wolbecker Straße. An der Eisenbahnstraße querte sie die Straße

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN