Kriminalität Einbrecher fahren mit Kombi in Juweliergeschäft

Von dpa

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.
Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Münster. Zwei unbekannte Täter sind in Münster mit einem Kombi rückwärts in die Tür eines Juweliergeschäfts gerast und haben mehrere Glasvitrinen leergeräumt.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war einer der Männer am frühen Morgen gegen 4 Uhr durch die zerstörte Tür in den Laden gestürmt - sein Komplize wartete am Steuer. Die beiden flüchteten in dem Kombi. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN