zuletzt aktualisiert vor

Ermittlungen dauern an Blutige Auseinandersetzung in Tecklenburg: So geht es dem 20-jährigen Opfer

Am Tag nach der blutigen Auseinandersetzung haben Ermittler am Tatort in Tecklenburg Spuren gesucht und gesichert. Dafür blieb das Schulgelände gesperrt.Am Tag nach der blutigen Auseinandersetzung haben Ermittler am Tatort in Tecklenburg Spuren gesucht und gesichert. Dafür blieb das Schulgelände gesperrt.
NWM-TV

Tecklenburg. Nach der Auseinandersetzung mit einem Messer auf einem Schulgelände in Tecklenburg (Kreis Steinfurt) ist der Gesundheitszustand des 20 Jahre alten Opfers stabil. Das teilte die Staatsanwaltschaft Münster auf Anfrage mit. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an.

"Er befindet sich außer Lebensgefahr", beantwortete Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt die Frage, wie sich der Gesundheitszustand des Mannes entwickelt hat. Am Mittwochmorgen hatte es in einer gemeinsamen Mitteilung von Staatsanwaltschaft,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN