Fußball Bielefelder Laursen und Ortega aus dem Krankenhaus entlassen

Von dpa

Bielefelds Jacob Barrett Laursen (l-r) und Torwart Stefan Ortega bleiben auf dem Rasen liegen.Bielefelds Jacob Barrett Laursen (l-r) und Torwart Stefan Ortega bleiben auf dem Rasen liegen.
Friso Gentsch/dpa

Bielefeld. Aufatmen beim Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld: Abwehrspieler Jacob Laursen und Torhüter Stefan Ortega konnten bereits am Samstagabend das Krankenhaus wieder verlassen.

Das teilte die Arminia am Sonntag mit. Der Däne Laursen und Ortega waren im Spiel gegen Eintracht Frankfurt (1:1) in der 57. Minute im Strafraum bei einer Abwehraktion gegen Frankfurts Daichi Kamada zusammengeprallt. Laursen erlitt nach Ve

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN