Auszeichnungen Preis des Westfälischen Friedens an Tsipras und Zaev

Von dpa

Zoran Zaev (l), Premier von Nordmazedonien, und Alexis Tsipras, Ministerpräsident von Griechenland.Zoran Zaev (l), Premier von Nordmazedonien, und Alexis Tsipras, Ministerpräsident von Griechenland.
Eurokinissi/Eurokinissi/dpa/Archiv

Münster. Frieden unter lange verfeindeten Nachbarn in Europa und der Kampf gegen den Klimawandel: Für diese Themen gab es am Samstag in Münster einen hochdotierten Preis. Ausgezeichnet wurden zwei Politiker und der Gründer einer Jugendorganisation.

Der ehemalige griechische Ministerpräsident sowie der aktuelle nordmazedonische Regierungschef sind am Samstag mit dem Preis des Westfälischen Friedens ausgezeichnet worden. Die wirtschaftliche Gesellschaft für Westfalen und Lippe ehrte dam

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN