Unfälle Sturz wegen Toilettenpapiers: Radfahrerin schwer verletzt

Von dpa

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt.Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt.
Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bielefeld. Eine Frau (54) ist in Bielefeld mit ihrem Rad schwer gestürzt, weil sich eine Packung Toilettenpapier in den Speichen des Vorderrads verfangen hat.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte die Frau die Packung am linken Griff des Lenkers baumeln. In einer Linkskurve geriet das Toilettenpapier zwischen Vordergabel und Speichen. Die Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN