Notfälle Mensch bei Feuer in Gartenlaube getötet: Identität unklar

Von dpa

Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und Polizei und ein Rettungshubschrauber stehen einer Kleingartensiedlung.Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und Polizei und ein Rettungshubschrauber stehen einer Kleingartensiedlung.
David Poggemann/Nord-West-Media TV & Nachrichten GmbH/dpa

Greven. Die Identität des Menschen, der beim Brand einer Gartenlaube im Münsterland gestorben ist, ist weiterhin unklar.

Die Leiche sei in die Rechtsmedizin gebracht worden und werde nun obduziert, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die Laube in einer Kleingartenanlage in Greven war am Dienstagnachmittag vollständig abgebrannt. Feuerwehrleute fanden die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN