Anklage auch gegen Kumpel aus Dissen Im Luxusauto mit Tempo 170 im Ort: Bielefelder Unternehmersohn bald vor Gericht?

Von Jens Heinze

Mit einem sündhaft teuren Mercedes-AMG GT S soll ein 18-Jähriger aus Bielefeld den Straßenverkehr unsicher gemacht haben. (Symbolbild)Mit einem sündhaft teuren Mercedes-AMG GT S soll ein 18-Jähriger aus Bielefeld den Straßenverkehr unsicher gemacht haben. (Symbolbild)
dpa/Uli Deck

Bielefeld. Ein 18-jähriger Bielefelder soll den Straßenverkehr mit diversen riskanten Manövern in sündhaft teuren Luxuskarossen unsicher gemacht haben. Mit dabei: ein Kumpel aus Dissen.

Wegen illegaler Straßenrennen und anderer schwerwiegender Verkehrsstraftaten müssen sich der 23-Jährige aus Dissen und sein 18-jähriger Kumpel demnächst vor dem Amtsgericht Bielefeld verantworten. Zudem will die Staatsanwaltschaft einen bes

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN