Bahn Jugendliche springen in Haltern am See auf abfahrende Lok

Von dpa

Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen.Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen.
Hendrik Schmidt/zb/dpa/Symbolbild

Haltern am See. Zwei Jugendliche sind am Bahnhof Haltern am See auf eine abfahrende Lok aufgesprungen und kilometerweit auf dieser mitgefahren.

Nach Angaben des Triebfahrzeugführers fuhr die Regionalbahn (RE 2) teilweise bis zu 140 Kilometer pro Stunde, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit. Demnach ließ er den Zug am Freitag außerplanmäßig in Marl anhalten, nachdem er über die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN