Staus gehören der Vergangenheit an Halle/Westfalen: Die B68 verschwindet mehr und mehr

Stau auf der B68 Richtung Halle/Westfalen: Früher an der Tagesordnung, heute eine Seltenheit. In der Kernstadt wird die einstige Bundesstraße nun zur Gemeindestraße herabgestuft.Stau auf der B68 Richtung Halle/Westfalen: Früher an der Tagesordnung, heute eine Seltenheit. In der Kernstadt wird die einstige Bundesstraße nun zur Gemeindestraße herabgestuft.
Anke Schneider

Halle. Mit der Fertigstellung der A 33 wurde die B68 nach und nach zur Landstraße herabgestuft. Auf dem Gebiet des Kreises Gütersloh, also von Borgholzhausen bis Steinhagen, soll sie in die Zuständigkeit des Kreises übergehen. Im Kernbereich von Halle wird die einstige Bundesstraße ab dem 1. Mai sogar eine Gemeindestraße sein.

Anders als in allen anderen Städten des Kreises Gütersloh hat die B68 in Halle den Charakter einer Ortsdurchfahrt. Die Bundesstraße im Kern der Stadt galt vor der Fertigstellung der Autobahn als Nadelöhr auf der Strecke von Osnabrück nach

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN