Kriminalität Voraussichtlich weiteres Urteil im Missbrauchskomplex

Von dpa

Zu Prozessbeginn kommt der Angeklagte (l) in Begleitung von einem Justizbeamten in das Landgericht Münster.Zu Prozessbeginn kommt der Angeklagte (l) in Begleitung von einem Justizbeamten in das Landgericht Münster.
Guido Kirchner/dpa/Aktuell

Münster. Der Mann mit Wohnsitz in Berlin und Magdeburg hat bereits am ersten Prozesstag ein Geständnis abgelegt. Jetzt soll bereits am Freitag ein Urteil verkündet werden. Der Vorwurf lautet dreifacher schwerer sexueller Missbrauch eines Jungen.

In einem Prozess im Missbrauchskomplex Münster wird das Landgericht der Stadt heute voraussichtlich ein weiteres Urteil verkünden. Am ersten Prozesstag am Mittwoch, der zum Schutz der Opfer weitestgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN