Unfälle Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß von zwei Autos

Von dpa

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“.Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“.
Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Detmold. Bei einer Kollision von zwei Autos in Detmold-Berlebeck (Kreis Lippe) sind fünf Menschen verletzt worden, zwei davon schwer.

Wie ein Sprecher der Polizei in Detmold am frühen Freitagmorgen mitteilte, kollidierte eine 56-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug auf Höhe des Freibades an der Paderborner Straße mit dem Auto einer 29-Jährigen, die mit drei weiteren Menschen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN