Kriminalität Angriff in Kinderschutzhaus: Mordkommission ermittelt

Von dpa

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz.Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz.
Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Bielefeld. Nach dem Angriff auf eine 34-jährige Frau in einem Kinderschutzhaus in Bielefeld hat eine Mordkommission die Ermittlungen aufgenommen.

Ein 43-jähriger Frankfurter habe die Mutter eines gemeinsamen einjährigen Kindes schwer verletzt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Ob das Kind Zeuge der Gewalttat wurde, wollten die Ermittler nicht sagen. Auch zur

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN