Verkehr „Car-Freitag“ in Bielefeld: Viele Geschwindigkeitsverstöße

Von dpa

Polizisten überprüfen während einer Polizeikontrolle die Papiere eines Sportwagen-Fahrers.Polizisten überprüfen während einer Polizeikontrolle die Papiere eines Sportwagen-Fahrers.
Bernd Thissen/dpa

Bielefeld. Bei verstärkten Verkehrskontrollen in Bielefeld sind zahlreiche Autofahrer wegen Geschwindigkeitsverstößen angehalten worden.

Am Karfreitagabend gab es einen Sondereinsatz der Polizei zur Überwachung der Tuner- und Raserszene. Dabei wurden laut Polizeiangaben in der Stadt 164 Geschwindigkeitsverstöße gemessen und weitere 314 Verstöße auf den Autobahnen. In der In

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN