Kriminalität Nach Messerangriff in Hamm: Tatverdächtiger in U-Haft

Von dpa

Ein Mann trägt Handschellen.Ein Mann trägt Handschellen.
Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Hamm. Nach einem Messerangriff auf einen 32-Jährigen in einem Park in Hamm hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen.

Der 21-Jährige sitzt in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der vermutlich eher zufällig entstandene Streit mit Schlägen und Tritten am 20. März hatte sich nach Angaben eines Sprechers hochgeschaukelt und gipfelte in d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN