Tiere Biberratte soll Hund getötet haben

Von dpa

Ein Nutria verweilt an einem Teich.Ein Nutria verweilt an einem Teich.
Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild

Lippstadt. Ein Nutria, auch Biberratte genannt, soll in Lippstadt einen Hund angegriffen und getötet haben.

Laut Medienberichten ging der 49 Jahre alte Hundebesitzer am vergangenen Samstag an einem Zufluss der Lippe spazieren, als sein nicht angeleinter Russel Terrier Enno in der Nähe des Ufers von der Biberratte angegriffen wurde.Der zuständige

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN