Notruf um 2 Uhr nachts “Alles Gute, liebe Luisa!“ - Feuerwehr Münster begleitet Geburt am Telefon

Von dpa

SymbolfotoSymbolfoto
dpa

Münster. „Kollege Stefan hatte Zeit und war die Ruhe selbst“ - mit dieser Beschreibung hat die Feuerwehr Münster eine nächtliche Geburtshilfe per Telefon auf Twitter verkündet.

Denn keine Zeit hatte demnach wohl die kleine Luisa. Ihre Eltern hatten gegen 2 Uhr den Rettungsdienst wegen der anstehenden Geburt gerufen. Nach Angaben der Feuerwehr war der Notarzt auch bereits auf dem Weg in den Stadtteil Gremmendorf. V

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN