Zum Stillschweigen verdonnert "Wir sind stolz": Baxter-Werk in Halle an Impfstoff-Produktion beteiligt

Baxter Oncology im westfälischen Halle ist an der Biontech-Impfstoff-Produktion beteiligt.Baxter Oncology im westfälischen Halle ist an der Biontech-Impfstoff-Produktion beteiligt.
Michael Gründel

Halle. Das Baxter-Werk im westfälischen Halle ist an der Produktion des Corona-Impfstoffs von Biontech/Pfizer beteiligt. Von offizieller Stelle ist darüber kaum etwas zu erfahren. Nur eine Sache lässt sich Personalleiter Jürgen Fleischer dann doch noch entlocken: "Wir sind stolz darauf."

Seit Monaten sind im Umfeld von Baxter Oncology, normalerweise auf Krebsmedikamente spezialisiert, nur Informationsschnipsel über die Beteiligung des Werks im Kampf gegen das Coronavirus zu erfahren. So scheint in der Fabrik vor allem die s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN