Havarie bei Mettingen Schiffsunfall auf dem Mittellandkanal: Steuerhaus prallt gegen Brücke

Von Linda Braunschweig

Das Steuerhaus des Gütemotorschiffs wurde so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht möglich war.Das Steuerhaus des Gütemotorschiffs wurde so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht möglich war.
Polizei

Mettingen. Bei einem Unfall auf dem Mittellandkanal bei Mettingen ist am Mittwochmorgen ein Schiff stark beschädigt worden. Das Gütermotorschiff war gegen 8.30 Uhr mit dem Steuerhaus gegen die Brücke Neuenkirchener Straße bei Kilometer 18,7 geprallt. Die Brücke riss das Steuerhaus weg, verletzt wurde niemand.

An Bord waren laut Polizei zwei Männer im Alter von 28 und 31 Jahren. Diese hätten angegeben, dass sich das Steuerhaus offenbar wegen eines technischen Defekts nicht absenken ließ, teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen habe es Pr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN