zuletzt aktualisiert vor

Betrunken vier Autos gerammt

Ibbenbüren. Das dürfte teuer werden: Unter „deutlichem Alkoholeinfluss“ hat laut Polizeibericht ein 27-jähriger Autofahrer aus Ibbenbüren in der Neujahrsnacht die Kontrolle über seinen Wagen verloren und bei einem Unfall hohen Sachschaden verursacht.

Wie es im Bericht heißt, fuhr der Ibbenbürener um 2.10 Uhr auf der Wilhelmstraße in Richtung Dörnebrink, als er von der Fahrbahn abkam und in Höhe der Hausnummern 102 bis 104 gleich vier am Straßenrand geparkte Autos rammte. Den dadurch en

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN