Unfälle Feuerwehr befreit Pferd nach Unfall mit Kran

Von dpa

Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang.Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang.
Patrick Seeger/dpa

Dülmen. Komplizierte Rettungsaktion für ein Pferd: Mit einem Kran und Findigkeit haben Feuerwehrleute in Dülmen ein gestürztes Pferd aus einem Anhänger befreit.

Das Pferd hatte beim Sturz die Vordertür durchbrochen und lag mit den Vorderbeinen außerhalb des Transporters, wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte. Um es aus seiner misslichen Lage zu befreien, wurde das Dach des Anhängers abgesägt. Da

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN