Bis zu 1400 Bürger täglich impfen? Stresstest im Impfzentrum am FMO: 50 Probanden simulieren den Ernstfall

Kein Gedrängel: In Reih und Glied geht es zur Einlasskontrolle. Die Probanden verhalten sich beim Test des Impfzentrums am FMO mustergültig.Kein Gedrängel: In Reih und Glied geht es zur Einlasskontrolle. Die Probanden verhalten sich beim Test des Impfzentrums am FMO mustergültig.
Axel Ebert

Greven. Vor dem deutschlandweit herbeigesehnten Start der Massenimpfungen gegen Covid-19 steht eine Nagelprobe. Am Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) haben 50 Probanden getestet, ob das Impfzentrum des Kreises Steinfurt den organisatorischen Anforderungen genügt.

Ist das, was der Corona-Organisationsstab auf dem Reißbrett entworfen hat, praxistauglich? „Ja“, sagt Raphael-Ralph Meier, Oberbrandmeister im Kreis Steinfurt, nachdem der 90-minütige Testlauf am Mittwochnachmittag beendet ist. An manchen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN