Kriminalität Statt des „Dates“ kamen die Räuber

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.
Lino Mirgeler/dpa

Detmold. Bei einer Internet-Verabredung hat ein 39-Jähriger in Detmold eine unangenehme Überraschung erlebt.

Statt seines „Dates“ erschienen zur verabredeten Zeit auf einem Schulhof sieben Räuber und prügelten sofort auf ihn ein, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Die Täter hätten dem Mann seine persönlichen Papiere und 200 Euro aus der Geldbörse geraubt. Ein Verdächtiger konnte im Umfeld des Tatortes festgenommen werden. Der 39-Jährige überlebte seine Verabredung leicht verletzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN