Erste Künstler stehen bereits fest Schlager und Elektro: Das bieten die Festivals am FMO

Mickie Krause wird am 7. August 2020 am FMO auftreten. Foto: Sebastian Willnow/ZB/dpaMickie Krause wird am 7. August 2020 am FMO auftreten. Foto: Sebastian Willnow/ZB/dpa
picture alliance/dpa

Osnabrück . Festival-Fans können sich im August auf zwei besondere Events am Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) freuen. Die Musikstile, die auf drei Bühnen präsentiert werden, sind dabei recht unterschiedlich. Die ersten Acts stehen bereits fest.

Um welche Festivals handelt es sich?Bei den beiden Events stehen vor allem Schlager und Elektro im Vordergrund. Den Auftakt des Festival-Doppelpacks macht am 7. August 2020 die Schlagerparty Halleluja. Wie der Veranstalter, die La Viesta Gm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN