Unfall 19-Jähriger verursacht Zusammenstoß: Vier Schwerverletzte

Von dpa | 13.11.2022, 09:33 Uhr

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Hamminkeln am Niederrhein sind am Samstagabend vier Menschen schwer verletzt worden. Ein 19-Jähriger geriet nach Angaben der Polizei aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte auf ein entgegenkommendes Auto eines 54-Jährigen. Beide Fahrer sowie die jeweiligen Mitfahrerinnen im Alter von 17 und 51 Jahren wurden mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf 30.000 Euro.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche