zuletzt aktualisiert vor

Unfall im Kreis Steinfurt Wagen kollidiert mit zwei Traktoren: Autofahrer schwer verletzt

Von dpa

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Horstmar. Bei einer Kollision mit zwei Traktoren ist am Samstag ein Autofahrer in Horstmar im Kreis Steinfurt schwer verletzt worden. Die beiden Treckerfahrer kamen glimpflicher davon.

Wie die Polizei mitteilt, versuchte ein Autofahrer am Samstag gegen 10:50 Uhr in Horstmar auf der Landstraße 579 in Höhe der Bahnhofstraße zwei Traktoren zu überholen. Dabei stieß er mit dem hinteren Traktor zusammen, geriet ins Schleudern und prallte daraufhin noch auf den Anhänger des vorderen Traktors. Alle  Fahrzeug kamen abseits der Straße zum Stehen. 

Zeitweise gesperrt

Bei dem Unfall wurde der 33-jährige Pkw-Fahrer aus der Samtgemeinde Schüttorf schwer verletzt. Die beiden Traktorfahrer – 54 und 23 Jahre alt – aus Heek trugen leichte Verletzungen davon. Die Ermittlungen zur  Unfallursache werden laut Polizei noch einige Tage andauern. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 35.000 Euro. Die Sperrung der Unfallstelle wurde nach der Bergung der beteiligten Fahrzeuge um 15 Uhr aufgehoben. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN