Städteregion Aachen 17 Schulkinder und Lehrerin nach Vollbremsung verletzt

Von dpa | 12.11.2022, 10:53 Uhr

17 Kinder und eine Lehrerin sind bei einem Busunfall in Monschau in der Eifel leicht verletzt worden. Neun der Grundschüler einer dritten Klasse wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei am Samstag berichtete. Sie fielen hin, als der Bus bei dem Vorfall am Freitagmittag eine Vollbremsung machte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat