Alles für Vier- und Zweibeiner Messe „Doglive“ für Hunde und Halter in Münster

Meine Nachrichten

Um das Thema Nordrhein-Westfalen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Comedy mit Hunden zeigt Leonid Beljakov bei der Doglive Gala am Samstag. Die Messe „Doglive“ findet am Samstag und Sonntag in Münster statt. Foto: Peter GrewerComedy mit Hunden zeigt Leonid Beljakov bei der Doglive Gala am Samstag. Die Messe „Doglive“ findet am Samstag und Sonntag in Münster statt. Foto: Peter Grewer

Münster. Wahrscheinlich wird viel gebellt, aber auch viel geredet, gelacht und geklatscht bei der Messe „Doglive“ am Samstag, 19. Januar, und Sonntag, 20. Januar, in der Halle Münsterland in Münster. Etwa 160 Aussteller geben Informationen, und bei der Gala am Samstagabend wird Action geboten.

Etwa 16000 Besucher kommen nach Angaben der Veranstalter pro Jahr zur Messe „Doglive“ in die Halle Münsterland. Zum elften Mal wird den Hunden, Frauchens und Herrchens ein oranger Teppich ausgerollt, der zu zahlreichen Attraktionen, einer Ausstellung und einem Mitmachprogramm führt. Infos und Tipps von der richtigen Ernährung und Erziehung über Spielzeug bis hin zu Hundebetten und Accessoires werden an den 160 Messeständen angeboten.

Informatives Rahmenprogramm 

Beliebt bei den Zwei- und Vierbeinern ist das abwechslungsreiche und informative Rahmenprogramm mit zahlreichen Workshops, Rallyes, Wettbewerben und Vorträgen. Moderatorin und Autorin Nina Ruge stellt die Aktion „Liebe fürs Leben“ vor, die Kinder mit Hilfe von Tierschutzunterricht für die Verantwortung eines eigenen Haustieres sensibilisieren soll. Tierrechtexperte Andreas Ackenheil, bekannt aus der Fernsehsendung „hundkatzemaus“, wird zu rechtlichen Themen rund um den Hund berichten. Ein weiteres bekanntes Gesicht aus „hundkatzemaus“ ist Franzi Knabenreich. Die „Groomerin“ (Deutsch: Hundefrisörin) spricht über das Thema Fellpflege.

Rasse-Präsentation

Gestriegelt und gepflegt sind auch die Hunde bei der Rasse-Präsentation. Bis zu 50 verschiedene Rassen wie Hovawart, Irischer Wolfshund, Boerboel und der „Obama-Hund“, wie der Portugiesische Wasserhund genannt wird, werden hier vorgestellt. Wer bisher noch nicht den richtigen Hund für sich gefunden hat, kann sich hier informieren, welche Rasse am besten zu ihm passt.

Ein Höhepunkt der „Doglive“ ist die Gala, die mit 1800 Zuschauern die größte Hundeshow Deutschlands ist. Sie findet am Samstagabend von 19 bis 22 Uhr in der Halle Münsterland statt. Das Programm aus Sport, Tricks und Comedy war in den vergangenen Jahren regelmäßig ausverkauft. Also sollten sich Interessierte frühzeitig um Tickets kümmern.

Zwei spektakuläre Shows

In diesem Jahr mit dabei ist unter anderen die Gewinnerin der Dog Frisbee Europameisterschaft von 2018, Melanie Fydrich. Sie wird das Publikum mit zwei spektakulären Shows unterhalten, darunter ihre Europameisterschaftskür. Alte Bekannte sind Leonid Beljakov und Boxer Ramona, alias Klitschko. Bei ihrem Auftritt im vergangenen Jahr konnten sich die Zuschauer in der Halle Münsterland vor Lachen kaum halten. Karen Uecker wird mit ihren Hunden Dogdance-Choreografien zeigen und Anja Kerger verbindet Show mit Tierschutz: Ihre vier Schützlinge Zaziki und Xanthi stammen aus Griechenland sowie Mexx und Pieps aus einem Tierheim in Bayern.

Doglive, Halle Münsterland, Münster, Sa., 19. 1., und So., 20. 1., je 10 bis 18 Uhr, Gala am 19. 1., ab 19 Uhr, Eintritt: 2,50 bis 10 Euro, für Hunde wird eine gültige Tollwutimpfung benötigt, Gala: 16 bis 70 Euro. Tickets und Infos unter www.doglive.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN