zuletzt aktualisiert vor

Schienenersatzverkehr eingerichtet Züge zwischen Minden und Löhne fahren wieder

Der Rettungseinsatz am Bad Oeynhauser Bahnhof läuft noch. Symbolfoto: dpaDer Rettungseinsatz am Bad Oeynhauser Bahnhof läuft noch. Symbolfoto: dpa

Bad Oeynhausen. Die Bahnstrecke zwischen Löhne und Minden ist wieder frei. Die Strecke war am Morgen wegen eines Rettungseinsatzes im Bereich des Bad Oeynhauser Bahnhofs für mehrere Stunden gesperrt.

Wie ein Sprecher der Bundespolizei sagt, gab es am Montagmorgen einen Personenunfall im Bereich des Bad Oeynhauser Bahnhofs. Rettungskräfte bargen eine tote Frau aus den Gleisen. Während des Einsatzes war die Strecke zwischen Minden und Löhne von 7 bis 9.30 Uhr gesperrt. 

Die Deutsche Bahn richtete laut einem Sprecher einen Schienenersatzverkehr ein. Züge wurden umgeleitet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN