Polizei nimmt drei Verdächtige fest Warendorfer nach Schlägerei zeitweise in Lebensgefahr

Jetzt ermittelt eine Mordkommission. Symbolfoto: Michael GründelJetzt ermittelt eine Mordkommission. Symbolfoto: Michael Gründel
Michael Gründel

Warendorf. Drei Männer stehen im Verdacht, am frühen Sonntagmorgen in Warendorf einen 34-Jährigen mit Tritten und Schlägen schwer verletzt zu haben. Die Polizei hat sie festgenommen.

"Nach ersten Erkenntnissen war der Warendorfer so schwer verletzt, dass er nicht ansprechbar war und zwischenzeitlich Lebensgefahr bestand", wird Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltscha

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN