Nach Oktoberfest im Sauerland Überforderter Ehemann gibt seine betrunkene Frau bei der Polizei ab

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Nordrhein-Westfalen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei einem Oktoberfest im Sauerland hat zumindest eine Besucherin wohl etwas über den Durst getrunken. Symbolfoto: Jan Woitas/dpaBei einem Oktoberfest im Sauerland hat zumindest eine Besucherin wohl etwas über den Durst getrunken. Symbolfoto: Jan Woitas/dpa

Neuenrade. Eheprobleme der besondere Art: Ein Mann hat im Sauerland seine Ehefrau kurzerhand bei der Polizei in Gewahrsam gegeben – weil sie zu viel getrunken hatte.

Bei einem Oktoberfest im Sauerland hat eine Frau sich derart betrunken, dass ihr eigener Ehemann sie kurzerhand in der Ausnüchterungszelle der Polizei ablieferte. Die 37-Jährige hatte am Wochenende in Neuenrade feuchtfröhlich gefeiert. Ihr Ehemann habe sie in der Nacht abholen und nach Hause bringen wollen, teilte die Polizei am Montag mit. 

Betrunkene Frau wird aggressiv

Doch die Frau habe sich derart aggressiv verhalten, dass sich der 40-Jährige keinen anderen Rat wusste, als die nächste Polizeistation anzusteuern. Weil die Frau weiter um sich schlug, nahmen die Beamten sie wie von ihrem Ehemann gewünscht für die Nacht in Gewahrsam.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN