Zurück ins 13. Jahrhundert Mittelalterfest in Telgte

Von Thomas Wübker

Schillernde Gestalten wie die Musiker der Band Saltatio Mortis kommen am Wochenende zum Mittelalterlich Phantasie Spectaculum nach Telgte. Foto: Robert EikelpothSchillernde Gestalten wie die Musiker der Band Saltatio Mortis kommen am Wochenende zum Mittelalterlich Phantasie Spectaculum nach Telgte. Foto: Robert Eikelpoth

Telgte. Am Samstag, 11. August, beginnt auf der Planwiese in Telgte das Mittelalter. Es dauert bis Sonntag, 12. August. Dann endet das "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum", das mit vielen Aktionen und Bands das gar nicht so finstere Zeitalter feiert.

Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum will auf der Planwiese in Telgte das 13. Jahrhundert auferstehen lassen. Dabei handelt es sich nicht um eine wissenschaftlich genaue Nachbildung, sondern eben – wie der Name schon sagt – ein Spektakel.

An zwei Tagen sind Ritter, Söldner, Bogenschützen, Knappen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten, Scholaren und viele weitere Darsteller in phantasievoller und hochmittelalterlicher Kleidung und Rüstungen aktiv. Sie treten beim Ritterturnier an, bei der mittelalterlichen Modenschau, zeigen Stelzentheater, Kraftjonglage, eine Greifvogelshow, die Feuershow „Danse Infernale” oder erschrecken als „Hässlicher Hans“, Bruder Rectus oder „Der Tod“ die Besucher. Dazu gibt es einen Mittelalter-Markt mit mehr als 100 Ständen, ein Mitmach-Programm für Kinder und ein Bruchenballturnier mit einem 120 kg schweren Ball.

Neben den mittelalterlichen Spektakeln, Artisten und Gauklern zählen aber auch die vielen Bands zu den Attraktionen der zweitägigen Show. Ganz oben auf dem Tableau steht die Gruppe Saltatio Mortis. Die Mittelalter-Rock-Band zählt zu den beliebtesten Gruppen ihres Genres und wird voraussichtlich Songs aus dem neuen Album „Brot und Spiele“ präsentieren, das am 17. August erscheinen soll. Mit dem Auftritt auf dem Mittelalterlich Phantasie Spectaculum in Telgte kehrt die Band zu ihren Wurzeln zurück. Sie spielte in ihrer Anfangszeit auf vielen solcher Veranstaltungen.

Des Weiteren stehen die Bands Versengold, Faun, Saor Patrol, Cuélebre, Rapalje und andere an den zwei Tagen auf der Bühne.

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, Planwiese, Telgte, Sa., 11. 8., 11 bis 0 Uhr, und So., 12. 8., 11 bis 19.30 Uhr, Eintritt (nur noch an der Tageskasse): 0 bis 35 Euro (Samstag), 0 bis 15 Euro (Sonntag), 45 Euro (Kombiticket), Infos unter https://www.spectaculum.de/termine/telgte/index.php.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN