#NoPolGNRW Netzwerk ruft zu Protest gegen Polizeigesetz in NRW auf

Mit so viel Kritik hat er nicht gerechnet: NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU). Foto: dpaMit so viel Kritik hat er nicht gerechnet: NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU). Foto: dpa

Düsseldorf. Tausende Menschen versammeln sich am Wochenende in Düsseldorf, um gegen gesetzliche Verschärfungen bei der Inneren Sicherheit zu demonstrieren. Schon jetzt fühlen sie sich gegängelt.

Es ist eine gemischte Truppe, die sich in Düsseldorf zusammenfinden wird. Fußballfans und Fachschaftsräte, Frauengruppen, Flüchtlingshelfer und Friedensaktivisten. Sogar die Freifunker Ibbenbüren haben zugesagt, um sich dem Protestzug gegen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN