Drei Verletzte Auto kollidiert in Espelkamp mit Zug

Von Svenja Kracht

Bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Zug in Espelkamp wurden am Mittwochabend drei Personen verletzt. Foto: NWM-TVBei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Zug in Espelkamp wurden am Mittwochabend drei Personen verletzt. Foto: NWM-TV 

Espelkamp. Bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Zug in Espelkamp wurden am Mittwochabend drei Personen verletzt.

Die Beteiligten hatten laut Polizei Glück im Unglück: Drei der fünf Menschen, die in dem Auto saßen, wurden lediglich leicht verletzt. Gegen 19.15 Uhr war das Fahrzeug auf dem Kleinsteller Weg in Richtung der Straße Vor dem Bruch in Espelkamp unterwegs, als der Fahrer vermutlich den von links kommenden Zug übersah.

Bei einem Unfall zwischen einem Auto und einem Zug in Espelkamp wurden am Mittwochabend drei Personen verletzt. Foto: NWM-TV

Das Auto fuhr anschließend in den Zug. „Es muss genau der Moment gewesen sein, als der Zug den Bahnübergang passierte“, heißt es von der Polizei. Dass ein Auto in einen Zug fahre, sei ungewöhnlich, eigentlich sei es in den meisten Fällen andersrum.

Die Bahn war mit sechs Erwachsenen und einem Kind besetzt, sie blieben alle unverletzt. Warum der Autofahrer den heranfahrenden Zug nicht bemerkt hatte, ist noch unklar, die Ermittlungen dauern an.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN