zuletzt aktualisiert vor

Einsatz bis in den späten Abend Großeinsatz in Ibbenbüren: Werkstatthalle geht in Flammen auf


Ibbenbüren/Osnabrück. In Ibbenbüren ist am Samstagnachmittag eine Werkstatthalle in Brand geraten, die Flammen haben auf ein angrenzendes Haus übergegriffen. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an.

Nach ersten Angaben der Polizei wurde das Feuer an der Osnabrücker Straße in Ibbenbüren am Samstag gegen 17 Uhr gemeldet. Die Flammen sollen von einer Halle, in der Autos standen, auf ein benachbartes Haus übergegriffen haben. Personen sind nach derzeitigem Stand nicht verletzt worden. Die Löscharbeiten sollten bis mindestens 22 Uhr andauern. Die Brandursache stand am Abend noch nicht fest. (Weiterlesen: Unfall in Ibbenbüren: Warum dauerte das Überholen so lange?)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN