Demonstration in Münster Tumulte bei Veranstaltung mit AfD-Vertretern auf Katholikentag

Zu Tumulten kam es am Samstag beim Katholikentag in Münster. Foto: dpaZu Tumulten kam es am Samstag beim Katholikentag in Münster. Foto: dpa

KNA Münster. Tumulte beim Katholikentag: Zu Beginn einer Veranstaltung mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten Volker Münz stürmten am Samstag Aktivisten vor die Bühne und riefen „Keine Bühne für die AfD“ und „Nazis raus“.

Unter Applaus wurden die Demonstranten friedlich aus dem Saal geführt. Hintergrund ist, dass bei der Veranstaltung erstmals ein offizieller Repräsentant der AfD bei einem Katholikentag auftritt. Münz spricht bei der Veranstaltung gemeinsam mit anderen Bundestagsabgeordneten über das Verhältnis der Parteien zu Kirche und Religion. Unter dem Motto „Keinen Meter den Nazis“ hatten zuvor rund 1.000 Menschen gegen die Teilnahme des AfD-Politikers an dem Christentreffen demonstriert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN