Straße stundenlang gesperrt Autofahrer stirbt bei Unfall auf B54 bei Ochtrup

Ersten Erkenntnissen zufolge sind ein Auto und ein Lkw zusammenstoßen. Foto: NWM-TVErsten Erkenntnissen zufolge sind ein Auto und ein Lkw zusammenstoßen. Foto: NWM-TV

Ochtrup. Bei einem schweren Unfall auf der B54 bei Ochtrup ist am Mittwoch ein Autofahrer gestorben.

Der Autofahrer, der am Mittwochnachmittag auf der B54 bei Ochtrup in Richtung Steinfurt unterwegs war, ist laut einem Polizeisprecher in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Lkw zusammengestoßen. Der Autofahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt.

Fahrzeugteile liegen über beide Fahrbahnen verstreut. Foto: NWM-TV

Der Unfall passierte einige Hundert Meter vor dem Verzögerungsstreifen der Autobahn. Die B54 war mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt. Auch die Abfahrt der Autobahn 31 in Richtung Steinfurt/Münster war davon betroffen.