zuletzt aktualisiert vor

Keine Verletzten Großbrand in Innenstadt von Ibbenbüren – Bahnstrecke gesperrt

In der Innenstadt von Ibbenbüren im Tecklenburger Land hat ein mächtiges Feuer mehrere Gebäude beschädigt. Foto: NWM-TVIn der Innenstadt von Ibbenbüren im Tecklenburger Land hat ein mächtiges Feuer mehrere Gebäude beschädigt. Foto: NWM-TV 

dpa/pm Ibbenbüren. In der Innenstadt von Ibbenbüren im Tecklenburger Land hat ein mächtiges Feuer mehrere Gebäude beschädigt.

Die Polizei berichtete am Freitagabend vom Brand eines Mehrfamilienhauses, das evakuiert worden sei. 15 Bewohner des betroffenen Hauses seien in Sicherheit gebracht worden. Verletzte gebe es aber nicht. Das Feuer habe außerdem an mehreren Gebäuden weitere Schäden angerichtet. Zur Höhe des Schadens gab es zunächst keine Angaben.

Der Einsatz der Feuerwehr sollte die ganze Nacht dauern, hieß es. Foto: NWM-TV

Der Brand sei zwar unter Kontrolle, aber der Einsatz werde sicher die ganze Nacht dauern, hieß es am späten Abend im Lagezentrum der Polizei. Die hinter der Brandstelle verlaufende Bahnlinie Rheine-Osnabrück war während der Löscharbeiten gesperrt.