Porträt Christof Rasche – der Abwehrchef der Liberalen im Landtag NRW

„Kein Sozial-, sondern ein Wirtschaftsliberaler“: Christof Rasche (l.), und FDP-Chef Christian Lindner. Foto: dpa„Kein Sozial-, sondern ein Wirtschaftsliberaler“: Christof Rasche (l.), und FDP-Chef Christian Lindner. Foto: dpa

Düsseldorf. Seit dem Abgang von Christian Lindner führt Christof Rasche die FDP-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag. Schon früher hat er für den Parteivorsitzenden häufig den Ausputzer gegeben.

Höflich aber resolut verteidigt Christof Rasche den Kurs seiner Fraktion, als man ihn mit der repressiven Logik der NRW-Regierung konfrontiert. Er stellt die Handkanten auf den Tisch und erklärt, warum sie das „Sicherheitspaket“, das die Be

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN