Identität noch nicht geklärt Leichnam aus dem Aasee in Münster geborgen

Von Karsten Grosser

Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr stehen am 8. Januar 2018 in Münster am Ufer des Aasees. Dort war am Morgen eine Wasserleiche entdeckt worden. Foto: dpaEinsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr stehen am 8. Januar 2018 in Münster am Ufer des Aasees. Dort war am Morgen eine Wasserleiche entdeckt worden. Foto: dpa

Osnabrück. In Münster ist am Montagvormittag ein Toter aus dem Aasee geborgen worden.

Nach Angaben der Polizei Münster entdeckte am Montagvormittag gegen 9 Uhr ein Passant einen Leichnam im Aasee. Die alarmierten Rettungskräfte bargen den Toten aus dem Wasser nahe der Treppe an den Aaseekugeln.

Die Identität des Mannes stand am Nachmittag noch nicht fest. Ersten Erkenntnissen zufolge gab es keine Zeichen für ein Gewaltverbrechen.