Interview mit Christoph Barre Privatbrauerei Barre: Familienbrauerei zwischen Großkonzernen und Craft-Bier

Von Bastian Klenke | 08.09.2018, 15:46 Uhr

Seit 20 Jahren ist Christoph Barre Geschäftsführer der gleichnamigen Traditionsbrauerei in Lübbecke. Im Gespräch mit unserer Redaktion blickt er zurück auf die Brauereigeschichte und die zunehmende Industrialisierung des deutschen Biermarktes. Zudem bewertet er die aktuelle Entwicklung der Craft-Bier-Welle und wagt einen Ausblick in die Zukunft.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden