Im Kreis Borken Kind sexuell missbraucht? Polizei ermittelt gegen ehemaligen Reitlehrer

Von PM. | 25.06.2019, 14:56 Uhr

Hat ein ehemaliger Trainer eines Reitvereins im Kreis Borken im Westmünsterland ein Kind sexuell missbraucht? Die Staatsanwaltschaft Münster und die Kreispolizeibehörde Steinfurt ermitteln wegen eines Anfangsverdachts.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.