Hildesheim Zwei Autofahrer bei Zusammenstoß verletzt

Von dpa | 12.09.2022, 06:59 Uhr

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos bei Bockenem (Landkreis Hildesheim) sind zwei Männer verletzt worden. Ein 56-Jähriger sei am Sonntagmorgen „verbotenerweise“ auf einem Feldweg gefahren und auf die Bundesstraße abgebogen, teilte die Polizei mit. Dabei habe er das Auto eines 39-Jährigen übersehen. Dieser habe den Zusammenstoß nicht verhindern können und sei mit „hoher Geschwindigkeit“ gegen das Auto geprallt. Das Auto des 56-Jährigen sei durch die Kollision mehrere Meter weit geschleudert worden. Beide Männer kamen in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat