Branche kritisiert Nutztierstrategie Zu viele Nutztiere in West-Niedersachsen? Regierung will Umverteilung

Von Dirk Fisser | 25.02.2021, 08:59 Uhr

Nirgendwo in Deutschland, ja vielleicht sogar in ganz Europa werden so viele Nutztiere gehalten wie in der Region Weser-Ems im Westen von Niedersachsen. Das ist auch der Landesregierung ein Dorn im Auge. Müssen Schwein und Huhn bald umziehen?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden