Göttingen Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus: Gebäude evakuiert

Von dpa | 09.09.2022, 08:21 Uhr

In einem Mehrfamilienhaus in der Göttinger Innenstadt ist ein Brand ausgebrochen. Die rund 40 im Gebäude gemeldeten Bewohner seien in der Nacht zum Freitag von Zeugen und Einsatzkräften evakuiert worden, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Verletzte habe es demnach nicht gegeben. Ersten Erkenntnissen zufolge sei in einem Zimmer gelagerter Unrat in Flammen geraten. Die Feuerwehr habe den Brand in wenigen Minuten gelöscht, dennoch sei die betroffene Wohnung vorerst nicht mehr bewohnbar. Die genaue Brandursache sowie die Schadenshöhe blieben zunächst unklar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat