Berufsrechtliche Verfahren eingeleitet Wenn der Arzt Corona leugnet: Hunderte Beschwerden bei Kammern

Von Dirk Fisser | 11.01.2022, 04:11 Uhr

Die Ärztekammern in Deutschland haben Hunderte Beschwerden zu Medizinern erhalten, die keine Masken tragen, falsche Impfnachweise ausstellen oder Corona komplett leugnen. Zahlreiche berufsrechtliche Verfahren wurden eingeleitet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden