Verkehr A7 in Südniedersachsen wieder freigegeben

Von dpa | 13.01.2023, 08:04 Uhr

Die Autobahn 7 in Südniedersachsen ist wieder durchgängig befahrbar. Am Samstag wurde - früher als geplant - die gesamte Strecke wieder freigegeben. Damit ist die vielbefahrene Autobahn bei Göttingen nach der Fahrbahnverschmutzung einen Tag früher als geplant wieder frei. Alle Reinigungsarbeiten sind beendet, alle Fahrstreifen geöffnet, wie die Autobahn GmbH des Bundes am Samstag mitteilte. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug hatte Pflanzenfett verloren, so dass die A7 in Richtung Kassel seit der Nacht zum Montag ursprünglich auf 60 Kilometern Länge gesperrt war.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.