Bremen Wassermelonen gegen Überfall im Supermarkt

Von dpa | 31.12.2022, 14:57 Uhr

Mit Wassermelonen und Flaschen haben Menschen in einem Bremer Supermarkt vergeblich versucht, einen Überfall zu verhindern. Nach Polizeiangaben vom Samstag kamen zwei Männer am Vorabend in den Laden und verlangten Geld. Ein Täter bedrohte eine Mitarbeiterin (26) mit einem Messer. Als die Frau vor Schreck nach dem Messer griff, wurde sie leicht am Finger verletzt. Dann stopfte sie Geld aus der Kasse in einen Stoffbeutel, den der Täter mitgebracht hatte.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.