Helmstedt Waldbrand bei Königslutter ausgebrochen

Von dpa | 04.08.2022, 20:50 Uhr

Bei Königslutter im Landkreis Helmstedt ist in einem Waldstück ein Feuer ausgebrochen. Die Bäume waren aus bisher ungeklärter Ursache am Donnerstag in Flammen aufgegangen, wie die Polizei am Abend mitteilte. Den Angaben nach brannte es auf einer Fläche von einem Hektar. 150 Einsatzkräfte von verschiedenen Feuerwehren aus der Umgebung waren im Einsatz. Die Löscharbeiten sollten noch bis in die Morgenstunden andauern. Verletzte gab es nach Angaben der Polizei vom Donnerstagabend keine.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden